artikel

Wie du Zeiteinheiten im Trading richtig nutzt

Welche ist die beste Zeiteinheit für Scalping, Daytrading und Swingtrading? In diesem Video lernst du einen anderen Handelsansatz kennen und wie du Zeiteinheiten in der Chartanalyse kombinierst.

Sobald du einen Chart einer Aktie, Währung, DAX und Co öffnest, kannst du unterschiedliche Zeiteinheiten auswählen.

Du siehst dann auch schnell, dass der Chart im Minutenchart anders aussieht als im Stundenchart.

In welcher Zeiteinheit findest du also deine Trade Ideen?

In diesem Video lernst du das Zusammenspiel der Zeiteinheiten im Trading kennen:

Zusammenfassung und Themen im Video:

Im heutigen Beitrag sprechen wir über die Bedeutung von Zeiteinheiten im Trading und wie sie für verschiedene Trading-Stile genutzt werden können. Diese Zeiteinheiten sind von M1 (1-Minuten-Chart) bis zu D1 (Tageschart) und beeinflussen, wie wir Trades planen und durchführen.

Ein häufiger Fehler ist es, Zeiteinheiten isoliert voneinander zu betrachten. Statt dessen empfehle ich, das Zusammenspiel der Zeiteinheiten zu nutzen, um bessere Handelsentscheidungen zu treffen. Dies gilt für Scalper, Daytrader und Swing Trader gleichermaßen.

Ein praktisches Beispiel zeigt im Video, wie man Unterstützungs- und Widerstandszonen in höheren Zeiteinheiten (z.B. D1) identifizieren kann und dann in niedrigeren Zeiteinheiten (z.B. M5) nach Handelsmöglichkeiten sucht. So können Trader unterschiedlicher Stile von denselben Informationen profitieren.

Abschließend betone ich, dass Trader die Zeiteinheiten nicht isoliert sehen sollten, sondern als ein zusammenhängendes System, um die besten Trading-Entscheidungen zu treffen. Je höher die Zeiteinheit, desto relevanter sind die Levels, die von anderen Marktteilnehmern beachtet werden.

Durch die Kombination von Zeiteinheiten, Indikatoren, Volumen und Price Action kann man die eigene Handelsstrategie optimieren und bessere Ergebnisse erzielen. Denk daran, auf unserer Webseite findest du weitere Tools und Hilfsmittel, um dein Trading zu verbessern.

Und jetzt?

Lass uns deine Trading Reise gemeinsam besprechen. Es wird sich lohnen. Hier erfährst du mehr:

Zum Planungsgespräch

Grüße

Tim

Jetzt unser Trading-Training ansehen

Nicht mehr gefangen im Hamsterrad...

Erfolgreiches Daytrading ist keine Glückssache, sondern eine Fähigkeit, die man erlernen kann. Bei uns bekommst du das Handwerk von echten Vollzeittradern beigebracht