Karriere als Trader bei einem Hedgefonds

6
Hedgefonds

Welche Einstiegsmöglichkeiten gibt es bei Hedgefonds? Wie sind die Arbeitsbedingungen und welches Gehalt wird durchschnittlich gezahlt? Diese und weitere Fragen beantworte ich dir im folgenden Artikel.

Nachdem wir in der letzten Woche die Karrierechancen im Investmentbanking kritisch durchleuchtet haben, ist heute die Alternative „Hedgefonds“ an der Reihe.

Jobs im Investmentbanking sind immernoch sehr beliebt, obwohl die Bezahlung mittelmäßig und die Tätigkeit oftmals langweilig ist. Dazu kommt noch die hohe Bewerberanzahl auf eine einzelne Stelle, die nicht selten 10.000 zu 1 beträgt.

Die Karriere im Investmentbanking ist nach kritischem Hinterfragen also nicht mehr sonderlich attraktiv.

Als Pendant zum Investmentbanking haben Trader die Möglichkeit, Ihre Tätigkeit bei einem Hedgefonds auszuüben.

Hedgefonds sind im Verhältnis zu klassischen Investmentfonds in der Regel weniger streng reguliert und bieten somit eine breite Vielfalt an Investitionsmöglichkeiten. Zum Beispiel darf ein Hedgefonds sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse wetten.

Als Trader erhälst du die Möglichkeit, ein eigenes Portfolio aufzubauen und durch Wertpapiere mit unterschiedlicher Korrelation zu „hedgen“. Du hast also die Möglichkeit, eigene Ideen und Gedanken umzusetzen und bist somit wesentlich flexibler als bei einem Market-Maker Job im Investmentbanking.

 

Welche Karrierestufen existieren bei einem Hedgefonds typischerweise?

 
Wie die typische Karriere mit den unterschiedlichen Hierarchieebenen bei einem Hedgefonds aussieht, zeige ich dir nun im folgenden Verlauf. Man startet in der Regel als Junior Portfolio Analyst und beendet seine Karriere im Idealfall als Principal.

  • Junior Portfolio Analyst  – Grundgehalt ca. 140.000 – 160.000 USD, Kein Bonus, Keine Anteile aus dem Hedgefonds, Möglichkeit eigenständig in den HF zu investieren, Teilzeitvertrag für 1-2 Jahre
  • Junior Portfolio Manager – Grundgehalt ca. 300.000 USD, Bonus ca. 400.000 USD, ggf Anteile des HF, ggf Sperrfrist von 25% der Anteile, Dauer der Tätigkeit ca 3-5 Jahre
  • Senior Portfolio Manager – Grundgehalt 800.000 USD, Bonus 1.500.000 – 3.500.000 USD sowie Anteile am HF, i.d.R mit Sperrfristen versehen (typisch sind 50%), individuelle Absprachen mit den Principals
  • Principal – Was auch immer du willst! The sky is the limit? Definitiv nicht!

 

Die Verdienstmöglichkeiten bei einem Hedgefonds sowie die eben angesprochene Tätigkeitsbeschreibung bieten eine sehr lukrative Karriere für Young professionals.

Es sollte jedoch auch hier bedacht werden, dass Bonuszahlungen von der wirtschaftlichen Lage des Hedgefonds abhängig sind und nicht als gegeben hingenommen werden. Eine Reihe falscher Investitionsentscheidungen können einen Fonds schnell in die Insolvenz treiben.

Auf der anderen Seite kann ein möglicher Börsencrash durch ein frühzeitiges Erkennen und Aufbauen von Shortpositionen in schlechten Börsenjahren trotzdem für ordentliche Bonuszahlungen im Folgejahr sorgen.

 

Wann habe ich die besten Chancen, um bei einem Hedgefonds arbeiten zu können?

 
Bei solchen Verdienstmöglichkeiten ist es klar, dass die vakanten Arbeitsplätze gering sind.

In der Regel interessieren sich Hedgefonds für dich, wenn du einen exzellenten Uniabschluss hast,  du die englische Sprache fließend in Wort und Schrift beherrschst und über Auslandserfahrung verfügst.

Sofern du noch im Studium bist, macht es Sinn sich vorab um eine Praktikumsplatz (Internship) bei einem Hedgefonds, einer Investmentbank oder einer Trading Firma zu bemühen.

 

Und jetzt das vielleicht Wichtigste:

Du erhöhst deine Chancen unglaublich, wenn du einen positiven Track Record nachweisen kannst.

Ein Track Record ist eine Art Aufzeichnung oder Nachweis darüber, das du bereits profitabel traden kannst. Dabei geht es nicht um die Kontogröße, sondern um die Beachtung von Risiko- und Moneymanagement.

Viele der heutigen Hedgefonds- oder Investmentbank-Mitarbeiter konnten einen positiven Track Record vorzeigen, da sie privat bereits mit kleinen Konten (z.B. 5000 EUR) erfolgreich umgehen konnten.

Dabei ist es nicht nur wichtig, dass du nicht nur hohe Gewinne nachweisen kannst, sondern vor allem eine niedrige Drawdown-Performance.

Wenn du also 50% Kontozuwachs erzielt hast, wird man genau hinschauen, ob du dafür

a) mehr als 2% des Depotvermögens riskiert hast,

b) schon mal kurz vor Margin-Call warst.

Es geht beim Track Record also um eine gesunde Balance zwischen Chance und Risiko. Viele wollen zudem eine Konstanz über mindestens 12 Monate sehen.

 

Fazit:

Die Möglichkeiten für Trader bei einem Hedgefonds sind in Summe wesentlich attraktiver als bei einer der führenden Investmentbanken.

Die Tätigkeit ist wesentlich spannender und die Bezahlung in der Regel höher.

Die Chancen, bei einem Hedgefonds arbeiten zu dürfen, stehen zu dem besser da die Anzahl der existierenden Hedgefonds weit über denen von Investmentbanken liegt. Das liegt daran, dass zum einen die Eintrittshürden für einen Hedgefonds geringer sind und zum anderen kein Hedgefonds aktives Marketing betreibt, sodass die Firma oder der Markenname nicht sonderlich stark in unseren Köpfen verankert ist.

Für Young Professionals sind solche Hedgefonds zu selektieren, welche ein Vermögen über 1 Milliarde verwalten. Hier ergeben sich häufig die besten Karrierechancen.

Wenn es schlussendlich weder Hedgefonds noch Investmentbank sein soll, dann bleibt dir immernoch die Möglichkeit, als selbständiger Trader zu arbeiten und mit eigenem Kapital zu handeln. Um dich im Trading auszuprobieren kannst du bei nahezu jedem Broker in wenigen Minuten ein Depot bzw. CFD-Konto eröffnen und mit dem Trading starten. Wenn du diesen Weg einschlagen willst bist du hier bei uns Tradingfreaks genau richtig!

 

 

6 KOMMENTARE

  1. Hallo Tim,

    ein wahnsinnig interessanter Artikel. Bei uns, als Leser, sind da noch ein paar Fragen aufgekommen. Leider hast Du Deine Quellen zu den gesammelten Informationen nicht erwähnt. Woher weißt Du das alles? Kannst Du ein paar Hedgefonds nennen? Kann man als Privatanleger von einem Hedgefond profitieren? Wozu ist ein Hedgefond da? Mit welchen Instrumenten (Broker, Handelsplattform) arbeiten Hedgefonds in der Regel?

    Mach weiter so, einen schönen Blog den Du hier hast!

    Viele Grüße
    FjodorForex

    • Hi Fjodorforex,

      danke für dein tolles Feedback! Viele der im Artikel enthaltenen Informationen habe ich aus der eigenen Erfahrung gesammelt und aufbereitet, aber auch aus Gesprächen mit Bekannten/Involvierten. Das Zahlenmaterial stammt hauptsächlich von Anton Kreil (Institute of Trading). Brevan Howard Asset Management, Och Ziff Capital Management, BlueCrest Capital , Bridgewater Associates, Man Investments sind somit die Größten was das Volumen angeht.

      Wenn ich alle Fragen in einem Artikel beantworten würde hätte ich nächsten Monat kein Futter mehr für neue Artikel ..;) Und ihr vielleicht keinen Nerv auf 2000 Wörter pro Artikel:)

      Viele Grüße
      Tim

  2. Hi Tim,

    cooler Artikel und gerade als absoluter Neuling eine spannende Intro in diese Welt.
    Hätte mir allerdings auch ein wenig mehr Tiefe gewünscht. Das müssten nicht unbedingt die von Fjodorforex benannten Themen sein, eine detailliertere Gegenüberstellung von Hedgefonds und Investmentbank hätte es auch getan.

    Sportliche Grüße,
    Kevin

    • Hi Kevin,

      Guck mal auf der Artikel davor, da ist das Pendant hierzu (Karriere im Investmentbanking). Habe es absichtlich getrennt, damit es kein hin-und-her springen gibt!

      VG
      Tim

  3. Hallo Tim
    Bin heute auf Deinen Blog gestoßen und finde das sehr interessant was Du schreibst.
    Ich bin seit 2 Jahren privater CFD Trader und mein Depot nach sich nach anfänglichen Schwierigkeiten sehr gut entwickelt.
    Wie alt oder jung sind die Beiträge und Kommentare, es steht kein Datum dazu.
    Heute ist der 27.09.2016.

    Herzliche Grüße
    Alientrader

    • Hi Andre,

      vielen Dank für dein Feedback!
      Der Blog existiert seit Feb 2015. Ich achte sehr darauf, „zeitlose“ Beiträge zu schreiben, wobei das Datenmaterial zu diesem Beitrag hier aus 2013/2014 stammt.

      LG
      Tim

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechs + elf =